A A A

Landestitel im Block Lauf

Henrike Rieper

Henrike Rieper bestätigte im Blockwettkampf Lauf mit 2773 Punkten (neuer Bezirksrekord) ihre Favoritenrolle in der Altersklasse W15 und verteitigte damit ihren Landestitel aus dem Vorjahr, diesmal sogar mit über 240 Punkten Vorsprung.

Eindrucksvoll dabei ihre Einzelleistungen: 100m Lauf in 13,08 sek., 80m Hürden in 12,29 sek., Weitsprung 5,30m, Ballwurf 54,50m und mit 7:30,54 Minuten im 2000m Lauf außerdem neuer Kreisrekord. Mit dieser Mehrkampfleistung steht Henrike derzeit wie im Speerwurf an zweiter Stelle in der deutschen Bestenliste. Ende des Monats steht dann für sie in Bad Harzburg die Landesmeisterschaft im Siebenkampf an.

Ihre Teamkameradinnen Merle Zacher und Finja Oehlers starteten parallel dazu im Block Wurf bzw. im Block Sprint, so dass Gerd Prinzler als Trainer teilweise mehrfach gefordert war. Finja Oehlers lief über 100m persönliche Bestleistung. Für Merle war dieser Wettkampf Saisonhöhepunkt. Dies bestätigte sie mit persönlichen Bestleistungen im Sprint, Hürdensprint und Weitsprung.

Merle Zacher, Henrike Rieper, Finja Oehlers

Fotos: Gerd Prinzler


© 21.06.2018 - Gerd Prinzler, Elisabeth Zacher